Räuchern, Räucherung, Wohnung ausräuchern.

Das Räuchern von Wohnungen und Häusern wird von manchen belächelt, von anderen als befreiend geschätzt.

Räuchern ist ein sinnvolles Ritual für einen Neubeginn. Wenn in einer Wohnung dicke Luft herrscht, wird gerne geräuchert. Zum Beispiel, wenn eine Ehe zerbrochen ist.

Was machen wir, wenn ein Raum voller Rauch ist? Wir gehen raus. Wir kommen wieder, wenn sich der Rauch verzogen hat. Geistwesen machen es genauso.

Wo Lärm und Rauch ist, sind die üblen Geister nicht weit.