Besessenheit: Etwas zieht unsere Lebensenergie ab.

  • Sie fühlen sich müde, schwach, erschöpft, unmotiviert und ausgebrannt. Etwas zieht Ihre Lebensenergie ab.
  • Schlafstörungen aller Art.
  • Angst, unsicher und schüchtern. Etwas hemmt uns.
  • Einsamkeit, Alleinsein, keine Freunde. Oder immer die gleichen problematischen Beziehungen.
  • Das Gefühl, beobachtet oder berührt zu werden. Auch in der Nacht. Nicht immer, nur ab und zu mal.
  • Seltsame Töne wie klopfen, summen oder flüstern. Oder Sie hören jemanden, obwohl niemand da ist.
  • Merkwürdige Gerüche oder Düfte. Zum Beispiel nach Parfüm, Schweiss oder Rauch.
  • Chronische, medizinisch nicht begründete Krankheiten, Schmerzen oder Beschwerden. Auch Burnout, Depression oder Stimmenhören.

Gehen Sie bei akuten gesundheitlichen Problemen zum Arzt. Viele Beschwerden sind medizinisch umfassend abgeklärt, aber trotzdem nicht erklärbar. Wem erklären Sie das?